Labels

Samstag, 2. August 2014



 

Meine Interpretation vom "Half Baked" von Ben& Jerrys





ACHTUNG ...BISSCHEN AUFWÄNDIGER IN DER VORBEREITUNG !!!



Zutaten für Vanille-Eis :

-250ml Milch
- 200 ml Sahne
- 1 Vanilleschote oder Vanillextrakt
- 4 Eigelb
-80g Zucker
-1 Prise Salz


 Zubereitung :
Milch und die Sahne in einen Topf geben und die Vanilleschote (längs aufgeschnitten dazugeben oder einen Schuß Vanilleextrakt) und aufkochen lassen, dann vom Herd nehmen und dann ca. 15 Minuten abkühlen lassen (für die Weiterverarbeitung sollte das Milch-Sahne-Vanillegemisch dann lauwarm sein. Die Vanilleschote wieder rausnehmen). Das Mark der Vanilleschote entnehmen und zum Milchgemisch dazugeben.

In einer extra Schüssel Eigelb und Zucker hineingeben und mit einem Mixer schaumig schlagen und jetzt die lauwarme Milch-Sahne-Vanillemischung langsam hinzugeben und mit einem Kochlöffel verrühren (keinen Mixer mehr verwenden). Alles in einen weiteren Topf geben und bei schwacher Hitze (Stufe 2) köcheln lassen und ca. 10 Minuten rühren bis die Masse eingedickt ist.

Nach ca. 10 Minuten den Topf vom Herd nehmen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen, dabei ab und an umrühren (sollte Zimmertemperatur haben). Danach die Masse in einen Behälter füllen (Metallbehälter oder ähnliches), mit Alufolie abdecken und ab in die Gefriertruhe, ca. 1 Stunde
lang gefrieren
Danach aus der Gefriertruhe rausholen und die Mischung kräftig umrühren und dann wieder glatt streichen

Zutaten für Schokoladen-Eis :


 -  100 g Schokolade (mind. 45% Kakao, habe 60%ige genommen!)
 -  200 Milch (3,5% Fett)
-200 ml Kondensmilch 10%
  - 100 g Zucker
-   50 g Kakao (den echten, nicht Trinkkakao!)

Zubereitung

   Die Schokolade grob hacken.
    Die Milch mit der Kondensmilch vermischen ,dann in einem großen Topf erwärmen, kurz vor dem Kochen den Zucker, Kakao und gehackte Schokolade zugeben. So lange rühren, bis eine glatte Masse entstanden ist.
So lange auskühlen lassen bis mans gefrieren kann ....2 Std gefrieren lassen, umrühren und


ACHTUNG   aufs Vanilleeis geben ...mit einer Gabel leicht "mamorieren"


Zutaten für den Plätzchenteig : ( Jaaaaaa es wird viel Plätzchenteig, weil ich den restlichen Teig hergenommen hab und Cookies draus gebacken habe...möchtet Ihr den Herd deswegen nicht anwerfen , einfach nur 1/3 von allem nehmen !!!


Zutaten
250 g Margarine oder Butter, zimmerwarm
250 g brauner Zucker
Prise Salz
2 Eier
1 TL Vanillezucker, Prise Salz
1 gestr. TL Backpulver, 1/4 TL Natron
360 g Mehl
3 Tafeln grob gehackte ZB-Schokolade oder 300 g Schokotropfe

Zubereitung
Fett, Zucker, Vanillezucker und Salz einige Minuten mit dem Mixer sehr schaumig rühren, dann die Eier gut unterschlagen. Zuletzt Mehl, Backpulver und Natron kurz dazurühren, bis sich ein glatter Teig ergibt. 2/3 der Schokolade unterheben. Den Teig mindestens eine Stunde kühlen.


---> wir nehmen uns dann ein bisschen Teig ab und verteilen diesen in unserem Schoko-Vanille-Eis ...

Wer Cookies backen will ....macht so weiter : Teig teelöffelweise als Kugeln von etwa zwei bis drei Zentimetern Durchmesser mit großem Abstand auf ein gefettetes Blech setzen, mit der restlichen Schokolade bestreuen, mit einem Messerrücken etwas platt drücken. Bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) etwa 12 bis 15 Minuten lang hellbraun backen. Nicht zu dunkel werden lassen - das trocknet die Cookies aus.


Zutaten für die Browniesstückchen die dann im Eis landen -...Auch hier gibts für Euch wieder das Ganze Rezept ...wer nicht so viel backen mag ODER nicht extra backen mag , kann natürlich auch fertigen Schokokuchen nehmen ...


Zutaten
125 g Bitterschokolade
75 g weiche Butter
4 Eier
175 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 g Mehl, gesiebt
je 1/4 TL Salz und Backpulver

Zubereitung
Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 170) vorheizen. Eine eckige Backform von 20 cm Länge (oder kleine Springform, 24 cm) leicht einfetten, mit Mehl einstäuben und überschüssiges Mehl abklopfen. Schokolade mit Butter in einem kleinen Topf bei geringer Hitze oder im Wasserbad schmelzen. Glattrühren, beiseite stellen und leicht abkühlen lassen. Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz mit einem elektrischen Handmixer in einer Schüssel cremig rühren. Die Schokolade in die Eiermischung rühren. Mehl zugeben und alles gut vermengen, aber nicht zu lange mixen. Gehackte Walnüsse unterheben, den Teig in die Form füllen und gleichmäßig verteilen. In der Ofenmitte etwa 25 Minuten backen, bis die Kuchenmitte fest wird. Ganz abkühlen lassen und dann erst in die gewünschten Portionen schneiden.


Ich hab ein bisschen von den Brownies "zerzupft" und leicht ins Eis mit hineingedrückt !

Insgesamt lassen wir das "Half Baked" nun 5 Stunden gefrieren ..oder halt über nacht !

Ich hab noch ein paar Stückchen Knusperschoki mit hineingetan ...muss man aber nicht...

LASST ES EUCH SCHMECKEN !!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Impressum/Disclaimer

Impressum/Disclaimer
Angaben gemäß § 5 TMG:



Kontakt: Anja Jarczak

E-Mail: emailtoanja@yahoo.de

Quelle: Impressum-Generator von e-recht24.de für Privatpersonen.

Haftungsausschluss:
Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Quellverweis: Disclaimer eRecht24, Datenschutzerklärung Google Analytics