Labels

Dienstag, 12. November 2013

1 Teig, viele Möglichkeiten ...(plus Minestronerezept) Teil 2

...und nochmal Hefeteig ..

diesmal gibt es das rezept für Kräuterbrötchen...zu dem Grundteig den ich Euch hier vorgestellt hatte , kommt jetzt nur noch etwas Salz ( etwa 50 g)  , Pfeffer und Kräutermischung hinzu ...als Kräutermischung hab ich getrocknete italienische Kräuter genommen , da es meine Brötchen zur Minestrone geben soll .

Ich füge also die Zutaten hinzu und verknete alles für 2 Min, dann darf der Teig abgedackt wrrden,damit er sich verdoppelt...

danach knete ich mit den Händen alles durch und forme Brötchen daraus , diese packe ich auf Backblech ,welches mit Backpapier ausgelegt ist und zum erneuten "gehen" überdecke ich die Brötchen mit einem feuchten Tuch ...danach vermenge ich 1 Ei und etwas Milch , bepinsel die Brötchen damit und streue etwas Kümmel, Mohn oder Sesam drauf ...bei ca. 180 Grad C im Umluftofen dürfen sie nun etwa 20 Min backen ...nach 3-5 Min mit einem Messer längs einschneiden ....

und hier noch das Rezept für die Minestrone ;-)



Zutaten :
1 Packung Suppengemüse
4-5 mittlere Kartoffeln
750 ml Hühnerbrühe
Salz,Pfeffer,Muskat
Tomatenmark
1 Zwiebel
etwas Olivenöl


Zubereitung :
das ganze Gemüse in kleine Stücke schnippeln und in Öl anbraten ,dann das Tomatenmark und die Brühe hinzufügen ---so lang kochen bis das Gemüse gar ist .
Dann die Häflte pürieren und dann zum rest wieder geben ...evt noch etwas nachwürzen !



Montag, 11. November 2013

1 Teig, viele Möglichkeiten...Teil1

Hefeteig ist super !

Ich mag ihn ungern als puren Kuchenteig,aber man kann soooooo viel mit ihm anstellen -....

Weil heut Faschingsbeginn ist, und ich Faschen/Karneval nicht mag (höhöhöhö) hab ich heut Berliner/Pfannkuchen/Krapfen gemacht ....aus dem selben (süßen) Teig ist noch ein herzhafter entsprungen für meine Kräuterbrötchen , die es heut Abend zur Minestrone geben soll...

Der Grundteig ist ein einfach Hefeteig ...die zusätzlchen Zutaten entscheiden letzten Endes darüber, ob es ein Süßer oder ein Herzhafter wird !


Für einen Grundhefeteig benötigt man

ca.500g Mehl
1 Ei
120 ml Milch warm
50 g geschmolzene  Butter
1 Prise Salz
2 EL Zucker

uuuuuuund HEFE ...entweder frische oder Trockenhefe ...

Der Unterschied ist das die frische Hefe in heißer Milch aufgelöst werden muss, wobei es recht schwierig ist, die genaue Temperatur zu erwischen ..ist die Milch zu heiss geht der Hefepilz kaputt...ist sie zu kalt,entwickelt sich die Hefe nicht...darum nehm ich für meine Hefeteige IMMER Trockenhefe ...auf 500g Mehl reicht mir 1 Päckchen !!!

Mehl und Hefe gut vermengen , die restlichen Zutaten hinzufügen und mit den Knethaken von Rührgerät auf maximaler Stufe 5 Min kneten ....

dann teile ich den Teig ....

Für die Krapfen brauch ich nun noch mehr Zucker ( 50 g), etwas Bittermandelöl und 1 Päckchen vanillezucker ...diese Zutaten knete ich für 2 Min mit ein  dann überdeck ich den Teig mit einem leicht feuchten Geschirrtücher ...so lang bis er sich verdoppelt hat ...


Am Besten stellt man den Teig an einen warmen und nicht zugigen Ort ...der Backofen,die Mikrowelle oder die Heizung nehm ich gern ...

Wenn der Teig gegangen ist, dann mehle ich mir die Hände etwas ein und forme Bällchen aus dem Teig , sollten sie risse aufzeigen,dann einfach etwas Wasser drüberpinseln ...

In heißem Öl oder Fett ausbacken lassen,bis sie goldbraun sind ...danach sofort in Zucker wälzen .

Zum Befüllen nehm ich Marmelade...die Marmelade durch ein Sieb streichen und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. In jeden Berliner damit seitlich durch den hellen Rand etwas Füllung spritzen.

danach nochmal kurz im Zucker wälzen und komplett auskühlen lassen !!! 



Lasst es Euch schmecken !!!

Das Rezept für die Kräuterbrötchen gibt es MORGEN !!!

Mittwoch, 6. November 2013

klassische Apfelchips




Wenn man mal wieder Appetit auf Etwas Knuspriges hat und dennoch "gesund" naschen mag , dem empfehl ich die allseits bekannten Apfelchips.

Die sind "relativ" schnell zu machen und man kann auch gut selbstbestimmen ,wie knusprig man sie mag.

Ich wollte nur 2 Bleche voll bekommen und hab deswegen 3 große Äpfel genommen , welche ich nur entkernt und nicht geschält hab.




Die Äpfel (Boskop) sind an sich sehr süß gewesen und die Schale sehr weich , so das ich annahm das ich die Äpfel nicht noch mal schälen brauch.
Mit einem scharfen Messer habe ich dann ganz feine Scheiben geschnitten , diese auf ein mit Backpapaier ausgelegten Blech gelegt und bei 70 Grad C Im Umluftherd für ca. 2 Stunden trocknen lassen.




Bei http://www.knabbetti.de/ steht das man die Äpfel 3 Stunden drin lassen sollen,aber ich hab nach 90 Min getestet und fand sie so schon recht knusprig und trotzdem fruchtig.

Ein paar davon werden gleich genascht und die anderen in einen luftdichten Behälter gepackt , damit sie noch knusprig bleiben !!!






Samstag, 2. November 2013

krank

Ihr Leben,seit über einer Woche hat's mich komplett entschärft...
keine Stimme und grippale Syptome...a
m Montag war ich gleich bei meiner Hausärztin,die dann Laryngitis( kehlkopfentzündung) ,Bronchitis und Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung ) diagnostizierte ---ganz klasse oder?
Durch die Schwangerschaft darf ich keine krassen Präparate nehmen, so das wir es erstmal auf homöopathischer Basis probieren wollten ....als es Mittwoch nicht besser war begannen wir mit Penicilin ...1 mal täglich....
zum Glück ist das Fieber weg und die Sinusitis hat sich verzogen aber der Husten ist noch extrem krass- der kommt intervallartig in extremen Schüben ...
drückt mir die Daumen das der bald weg ist ..--
Dafür hätte ich dann gerne meine Stimme wieder - die fehlt mir ganz schön doll....





Impressum/Disclaimer

Impressum/Disclaimer
Angaben gemäß § 5 TMG:



Kontakt: Anja Jarczak

E-Mail: emailtoanja@yahoo.de

Quelle: Impressum-Generator von e-recht24.de für Privatpersonen.

Haftungsausschluss:
Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Quellverweis: Disclaimer eRecht24, Datenschutzerklärung Google Analytics